logo EWAG

Kreisstraße zwischen Geierswalde und Tätzschwitz wird ausgebaut

Seit Montag, den 06.03.2023 wird die Kreisstraße K 9211 zwischen Geierswalde und Tätzschwitz grundhaft ...
27 März 2023 / 14:26 Uhr

Kreisstraße zwischen Geierswalde und Tätzschwitz wird ausgebaut.

Seit Montag, den 06.03.2023 wird die Kreisstraße K 9211 zwischen Geierswalde und Tätzschwitz grundhaft ausgebaut. Zeitgleich mit dem Straßenausbau erfolgt der Bau eines straßenbegleitenden Radweges.

Die geplante Bauzeit soll bis zum 15. Dezember 2023 dauern. Die Durchfahrt zwischen Geierswalde und Tätzschwitz bleibt während der gesamten Bauzeit gesperrt.

Gebaut wird in zwei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich vom Ortsausgang Geierswalde bis zur Zufahrt zum touristischen Zentrum am Südufer des Geierswalder Sees (einschließlich der Zufahrt).


Für den ersten Bauabschnitt ist eine Bauzeit
bis Ende Juni 2023 geplant.


Durch den Abwasserzweckverband „Kamenz-Nord“ wird in dieser Bauphase der Abwasserkanal zwischen der Zufahrt zum Südufer und dem Ortseingang Geierswalde auf einer Länge von ca. 350 m erneuert.

Der zweite Bauabschnitt schließt direkt an den ersten an und endet an der Elsterbrücke vor Tätzschwitz. Im Rahmen des zweiten Bauabschnittes erfolgt im Auftrag der ewag kamenz die Auswechslung einer Trinkwasserleitung DN 500 auf einer Länge von ca. 140 m.

Die Zufahrt zum touristischen Zentrum wird während der gesamten Bauzeit gewährleistet. In der ersten Bauphase kann der Bereich Südufer nur über Tätzschwitz angefahren werden. Während der Arbeiten im zweiten Bauabschnitt wird die Erreichbarkeit des touristischen Zentrums über Geierswalde und den bereits im ersten Bauabschnitt fertiggestellten Bereich gesichert. Die großräumige Umleitung erfolgt über den Kreisverkehr an der Kortitzmühle – Laubusch – Schwarzkollm und die B 96.


  • Baustellen / Unterbrechungen / Havarie – Kartenübersicht

Aktuelle Neuigkeiten, Termine und Baustellen

  • Team “Energieelf” beim SC-KRABAT-Firmenlauf 07 Juni 2023 / 12:51 Uhr

    Unserer „Energieelf“ drücken wir für heute Abend fest die Daumen, um dieses Teamevent mit dem besten Ergebnis abzuschließen…

    mehr erfahren

  • Druckschwankungen im Trinkwassernetz der Gemeinde Steina mit OT Weißbach 06 Juni 2023 / 06:15 Uhr

    Aufgrund der Leistungsmessungen des Trinkwassernetzes der Gemeinde Steina für die Löschwasserbereitstellung kann es am Dienstag, den 27.06.2023…

    mehr erfahren

  • Trinkwasserleitungsbau in Elsterheide OT Bergen 05 Juni 2023 / 11:22 Uhr

    Die ewag kamenz informiert darüber, dass am 12.06.2023 die Baumaßnahmen in der Seidewinkler Straße im Ortsteil Bergen der Gemeinde Elsterheide…

    mehr erfahren

  • Störung Ladesäule Kamenz – Königsbrücker Straße 01 Juni 2023 / 09:25 Uhr

    Aufgrund einer technischen Störung an der öffentlichen Ladesäule Königsbrücker Straße ist zurzeit keine Ladung

    mehr erfahren

  • Unterbrechung der Wärmeversorgung in Pulsnitz 26 Mai 2023 / 10:35 Uhr

    Die ewag kamenz informiert ihre Fernwärmekunden in Pulsnitz, dass es am 27.06.2023 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00…

    mehr erfahren

  • Am Zukunftstag im Wasserwerk Jesau 10 Mai 2023 / 13:33 Uhr

    Die Grundschule Am Gickelsberg hat im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Zukunftstages das Wasserwerk in Jesau besichtigt…

    mehr erfahren

  • E-Ladesäulen in Elsterheide Am Wassersportzentrum 29 April 2023 / 17:33 Uhr

    Im Rahmen der touristischen Weiterentwicklung des Erholungsgebietes Elsterheide „Am Wassersportzentrum“, in der Nähe des Leuchtturms Geierswalder See, wurden Möglichkeiten…

    mehr erfahren

  • e|Ladetarif – Energiereich unterwegs tanken. 17 April 2023 / 13:16 Uhr

    Die ewag kamenz bietet ihren Stromkunden ab sofort einen besonders günstigen e|Ladetarif an ihren Stromtankstellen an. Hierfür hat die ewag…

    mehr erfahren

  • Instandhaltungsarbeiten an der Fernwasserleitung 11 April 2023 / 08:29 Uhr

    Auf Grund von notwendigen Instandhaltungsarbeiten an der Fernwasserleitung im Bereich Lauta Nord kann es am Mittwoch…

    mehr erfahren

Mit Rat zur Tat Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mailanfrage.