logo EWAG

Stromnetz | Netzanschluss sichere und zuverlässige Stromversorgung

Als örtlicher Stromnetzbetreiber gewährleistet die ewag kamenz eine sichere und zuverlässige Stromversorgung in der Stadt Kamenz.

  • Netzanschluss

Aufgabenschwerpunkte im Bereich Netzbetrieb

  • Errichtung, die Instandhaltung, der Betrieb und der Ausbau des Mittel- und Niederspannungsnetzes im Stadtgebiet von Kamenz
  • Hausanschlusserstellung und die Sicherstellung der Stromversorgung für alle Haushalt-, Gewerbe- und Industriekunden in der Stadt Kamenz
  • Betreuung unserer Netzkunden
  • Wartung und die Instandhaltung von Straßenbeleuchtungsanlagen
  • Sicherstellung des Havariedienstes rund um die Uhr

Darüber hinaus bieten wir:


  • Anschlussbedigungen

Anschlussbedingungen und Rechtsgrundlagen

Der Netzanschluss- bzw. Anschlussnutzungsvertrag zwischen Netzbetreiber und Anschlussnehmer und/oder Anschlussnutzer und die Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Netzanschluss und die Anschlussnutzung regeln die Rechte und Pflichten, welche sich aus dem Anschlussverhältnis bzw. Anschlussnutzungsverhältnis ergeben.

Für Anschlussnutzer in der Niederspannung tritt das gesetzliche Anschlussnutzungsverhältnis gem. § 3 NAV bereits der mit erstmaligen Entnahme von Energie in Kraft. Ein schriftlicher Vertragsschluss ist nicht notwendig.


  • Bekanntmachung

Bekanntmachung zur Niederspannungsanschlussverordnung und den Ergänzenden Bedingungen der ewag kamenz

Die ewag kamenz ist ab dem 08.11.2006 verpflichtet, nach Maßgabe der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 26.10.2006 jedermann an ihr Stromversorgungsnetz anzuschließen und die Nutzung des Anschlusses zur Entnahme von Strom in Niederspannung zu gestatten. Zusätzlich zu den Allgemeinen Bedingungen der NAV gelten mit Wirkung vom 01.02.2007 die Ergänzenden Bedingungen der ewag kamenz zur NAV sowie das Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen.

Diese Netzanschluss- und Anschlussnutzungsbedingungen gelten auch für alle Netzanschlussverhältnisse, die nach dem 12.07.2005 durch Erstanschluss von Grundstücken oder den Erwerb von angeschlossenen Grundstücken auf der Grundlage der AVBEltV begründet worden sind, sowie für alle weiteren am 01.02.2007 bestehenden Anschlussnutzungsverhältnisse mit Letztverbrauchern, die einen Anschluss an das Stromversorgungsnetz zur Entnahme von Strom in Niederspannung nutzen.


  • Mindestanforderungen

Die Technischen Mindestanforderungen für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Elektrizitätsverteilungsnetzen, Anlagen direkt angeschlossener Kunden, Verbindungsleitungen und Direktleitungen für unser Netzgebiet beinhalten folgende Richtlinien in ihrer jeweils aktuellen Fassung:

  • TAB Mitteldeutschland – Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz
  • VDN-Richtlinie MeteringCode
  • DistributionCode Regeln für den Zugang zu Verteilungsnetzen (VDN)
  • Eigenerzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz (VDEW)
  • Eigenerzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDN/VDEW)
  • Notstromaggregate – Richtlinie für Planung, Errichtung und Betrieb von Anlagen mit Notstromaggregaten (VDN)
  • Überspannungs-Schutzeinrichtungen Typ 1 – Richtlinie für den Einsatz von Überspannungs-Schutzeinrichtungen (ÜSE) Typ 1 (bisher Anforderungsklasse B) in Hauptstromversorgungssystemen (VDN)
  • Technische Richtlinie Anschlussschränke im Freien – Anschluss von ortsfesten Schalt- und Steuerschränken und Zähleranschlusssäulen an das Niederspannungsnetz des VNB (VDN)
  • Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Mittelspannungsnetz (TAB Mittelspannung)
  • Bau und Betrieb von Übergabestationen zur Versorgung von Kunden aus dem Mittelspannungsnetz (ENSO/DREWAG)

Technische Mindestanforderungen und Informationen für den Messstellenbetrieb finden Sie unter:
Stromnetz -> Messstellenbetrieb.

Informationen zum Netzanschluss von Eigenerzeugungsanlagen finden Sie unter:
Stromnetz -> Einspeisung.


Formulare für die Erstellung und Veränderung eines Netzanschlusses, Vertragsmuster, AGB’s, Ergänzende Bedingungen mit Preisblättern und Technische Anschlussbedingungen sind nachstehenden Dokumenten zu entnehmen.

Hinweis: Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit der ewag kamenz verwendet werden. Jede andere Verwendung – auch in Auszügen oder Teilen – ist verboten.


  • Dokumente & Download


    Aktuelle Neuigkeiten, Termine und Baustellen

    • Lausitzer Wasserversorger gründen Arbeitsgemeinschaft 12 Januar 2022 / 15:02 Uhr

      Der von der Bundesregierung beschlossene Kohleausstieg hat auch weitreichende Folgen für die Schaffung der Voraussetzungen durch die Aufgabenträger …

      mehr erfahren

    • Lademöglichkeit über die E-Charging App 06 Januar 2022 / 13:04 Uhr

      Die E-Charging App stellt eine Möglichkeit dar, um an den Stromtankstellen der ewag kamenz spontan und somit ohne Vertragsbindung mit…

      mehr erfahren

    • Hinweise zur Meldung der Strom- und Trinkwasserzählerstände 14 Dezember 2021 / 11:46 Uhr

      aufgrund des derzeit sehr hohen Telefonaufkommens, bitte wir Sie um Verständnis, wenn wir Ihr Telefonat nicht …

      mehr erfahren

    • Wasserrohrbruch in Kamenz / Oststraße 13 Dezember 2021 / 06:40 Uhr

      Wir informieren über einen Wasserrohrbruch in Kamenz im Bereich Oststraße 11 / Kreuzung Haydnstrasse. Zur Beseitigung dieser Störung …

      mehr erfahren

    • Erschließungsarbeiten – Bahnhofstraße in Gersdorf 10 Dezember 2021 / 09:43 Uhr

      Gerne informiert die ewag kamenz darüber, dass die Erschließungsarbeiten auf der S 95 – Bahnhofstraße in Gersdorf am …

      mehr erfahren

    • Aktuelle Unterbrechungen der Wasserversorgung 08 Dezember 2021 / 14:24 Uhr

      Wir informieren über eine aktuelle Havarie im Bereich Willy-Muhle-Straße, Einfahrt Kaufland (rechtsseitig). Die Behebung wird voraussichtlich bis …

      mehr erfahren

    • Ablesung der Strom- und Trinkwasserzählerstände 25 November 2021 / 13:17 Uhr

      Die Kunden der ewag kamenz erhalten für die Abgabe ihrer Trinkwasser- und Stromzählerstände bis zum 10.12.2021 eine schriftliche Mitteilung …

      mehr erfahren

    • Was tun bei Frost? Frostschäden vermeiden. Uhr

      Jeden Winter verursacht der Frost an Wasserhausanschlüssen, an Wasserzählern und an Hausinstallationen empfindliche Schäden. Was viele nicht wissen …

      mehr erfahren

    • Erschließung Bebauungsplan Geierswalder See 24 November 2021 / 10:57 Uhr

      Die ewag kamenz informiert darüber, dass derzeit umfangreiche Erschließungsmaßnahmen an der Südböschung des Geierswalder Sees erfolgen…

      mehr erfahren

    Mit Rat zur Tat Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mailanfrage.