logo EWAG

Meldung der Stromzählerstände zum 30.06.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden, gern können Sie uns als Stromkunde der ewag kamenz ihren Zählerstand zum 30.06.2022 melden.
21 Juni 2022 / 06:51 Uhr

Meldung der Stromzählerstände zum 30.06.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kunden,

gern können Sie uns als Stromkunde der ewag kamenz ihren Zählerstand zum 30.06.2022 melden. Dies ist notwendig um Ihnen den Preisvorteil ab dem 01.07.2022 durch die Absenkung der EEG-Umlage weitergeben zu können.

Sie erhalten keine Zwischenabrechnung. Darüber hinaus bleibt Ihr Abschlag unverändert.

Bitte nutzen Sie dazu ganz einfach und schnell unsere Zähleronlineerfassung.

Zählerstand jetzt melden: > hier melden <

Kennen Sie eigentlich den Online-Service der ewag kamenz?
Wir belohnen Sie jetzt mit 5,- Euro¹⁾ Umweltrabatt.

Online-Service der ewag kamenz: > hier aktivieren <

Online-Service -> Ihre Vorteile

  • 5,00 Euro¹⁾ Umweltrabatt
  • Zählerstand einfach & bequem melden
  • Schriftverkehr digital und per E-Mail
  • Übersichten Ihrer aktuellen Verträge
  • aktuelle Rechnungen in der Übersicht und zum Download
  • Übersichtliche Verbrauchshistorie
  • Monatliche Abschläge ganz bequem anpassen und ändern

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Hilfe bei der Zähleronlineerfassung oder Umstellung auf unseren Online-Service?

Unsere Mitarbeiter der Kundenbetreuung stehen Ihnen sehr gern zur Verfügung.

¹⁾Sie erhalten eine einmalige Gutschrift in Höhe von 5 EUR. Die Auszahlung erfolgt im Abrechnungsjahr 2023, unter der Voraussetzung, dass Sie auch in diesem Jahr noch Kunde der ewag kamenz sind. Eine Barauszahlung des Umweltrabatts ist nicht möglich. Der Umweltrabatt gilt nur für Privathaushalte und wird pro Verbrauchsstelle unabhängig von der Anzahl der Medien einmalig gutgeschrieben.



Aktuelle Neuigkeiten, Termine und Baustellen

  • Werden Sie ein Energiewerker der ewag kamenz! 29 Januar 2024 / 17:11 Uhr

    Wir sind auf der Suche nach Unterstützung für unser energiereiches Team. Zur Verstärkung unseres Teams schreiben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt…

    mehr erfahren

  • Spendenaktion „Sonnenstrahl-Bäumchen“ in der ewag kamenz 19 Januar 2024 / 08:19 Uhr

    ie ewag kamenz bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern, die im Foyer der ewag kamenz am „Sonnenstrahl-Bäumchen“ eine…

    mehr erfahren

  • Entsorgungsleistungen der Abwasserzweckverbände 09 Januar 2024 / 06:52 Uhr

    Die ewag kamenz ist Geschäftsbesorger der Abwasserzweckverbände Obere Schwarze Elster, „Kamenz-Nord“ und des Wasser und Abwasser Zweckverbandes Lausitz.

    mehr erfahren

  • Sprechzeiten der ewag kamenz 13 Dezember 2023 / 06:50 Uhr

    Die ewag kamenz informiert ihre Kunden, dass in der Zeit vom 27. bis 29.12.2023 keine Sprechtage sind. Ab Dienstag, den…

    mehr erfahren

  • ACHTUNG Telefonbetrüger 07 Dezember 2023 / 15:03 Uhr

    Die ewag kamenz ist darauf aufmerksam gemacht worden, dass zur Zeit Betrüger mit verschiedenen Handy- und Festnetznummern bei unseren Kunden…

    mehr erfahren

  • „Sonnenstrahl-Bäumchen“ – Schenken Sie Hoffnung und Zuversicht 30 November 2023 / 06:17 Uhr

    Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche. – Wir haben von dem Verein Sonnenstrahl e. V. Dresden – Förderkreis für krebskranke…

    mehr erfahren

  • ewag kamenz senkt erneut ihre Strompreise 16 November 2023 / 14:47 Uhr

    Die ewag kamenz konnte ihre Konditionen für die Strombeschaffung erneut verbessern und gibt diesen Vorteil gern an ihre Kunden, insbesondere…

    mehr erfahren

  • Änderung TAB für den Anschluss an das Niederspannungsnetz 15 November 2023 / 06:07 Uhr

    Zum 01.12.2023 ändern wir unsere Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss und den Betrieb elektrischer Anlagen, die an das Niederspannungsnetz der…

    mehr erfahren

  • Ablesung der Strom- und Trinkwasserzählerstände 14 November 2023 / 10:05 Uhr

    Die Kunden der ewag kamenz erhalten für die Abgabe ihrer Trinkwasser- und Stromzählerstände bis zum 11.12.2023 eine schriftliche Mitteilung per…

    mehr erfahren

Mit Rat zur Tat Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mailanfrage.