logo EWAG

Tag des Wassers 2021 – “Wert des Wassers”

Die Vereinten Nationen rufen alljährlich am 22. März zum Weltwassertag auf, um auf den ökologischen, sozialen sowie kulturellen Wert von Wasser aufmerksam zu machen.
10 März 2021 / 19:30 Uhr

Die Vereinten Nationen rufen alljährlich am 22. März zum Weltwassertag auf, um auf den ökologischen, sozialen sowie kulturellen Wert von Wasser aufmerksam zu machen.

Der Tag des Wassers 2021 steht unter dem Motto “Wert des Wassers”.

In den vergangenen Jahren öffnete zu diesem besonderen Ereignis der Kamenzer Geschichtsverein e. V. in Zusammenarbeit mit der ewag kamenz den Hydraulischen Widder am Lückersdorfer Weg.

Da dies aufgrund der Corona-Pandemie gegenwärtig nicht möglich ist, hat sich die ewag kamenz für den immer auf den 22.März fallenden Tag des Wassers etwas anderes einfallen lassen.

So wird zum ersten Mal ein virtueller Rundgang durch das DDR-Pumpenhäuschen Lückersdorf „An den Wiesen“ führen.

Video abspielen (YouTube)

Durch die Bemühungen des Kamenzer Geschichtsvereins e. V. konnte das Pumpwerk im Jahr 2006 vor dem Abriss bewahrt werden und wurde unter denkmalschutzrechtlichen Gesichtspunkten renoviert und neu gestaltet. Heute wird das Pumpwerk als Ausstellungsraum genutzt, wo beispielsweise hölzerne Wasserleitungen, historische Wasserzähler und altes Werkzeuge zu sehen sind.

Also es wird interessant am Tag des Wassers und es gibt Einblicke, die bis zum jetzigen Zeitpunkt der Öffentlichkeit noch nicht zur Verfügung standen. Schauen Sie sich jetzt den virtuellen Rundgang in der historischen und nicht zugänglichen Station der Wasserversorgung in der Stadt Kamenz an.

Als kleiner Tipp, des Pumpwerk ist die Station 10 des Wanderweg Wassers in der Lessingstadt.
Zu Ostern hat sich der Kamenzer Geschichtsverein e. V. mit der ewag kamenz hierzu auch eine Kleinigkeit ausgedacht.



Aktuelle Neuigkeiten, Termine und Baustellen

  • Werden Sie ein Energiewerker der ewag kamenz! 29 Januar 2024 / 17:11 Uhr

    Wir sind auf der Suche nach Unterstützung für unser energiereiches Team. Zur Verstärkung unseres Teams schreiben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt…

    mehr erfahren

  • Spendenaktion „Sonnenstrahl-Bäumchen“ in der ewag kamenz 19 Januar 2024 / 08:19 Uhr

    ie ewag kamenz bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern, die im Foyer der ewag kamenz am „Sonnenstrahl-Bäumchen“ eine…

    mehr erfahren

  • Entsorgungsleistungen der Abwasserzweckverbände 09 Januar 2024 / 06:52 Uhr

    Die ewag kamenz ist Geschäftsbesorger der Abwasserzweckverbände Obere Schwarze Elster, „Kamenz-Nord“ und des Wasser und Abwasser Zweckverbandes Lausitz.

    mehr erfahren

  • Sprechzeiten der ewag kamenz 13 Dezember 2023 / 06:50 Uhr

    Die ewag kamenz informiert ihre Kunden, dass in der Zeit vom 27. bis 29.12.2023 keine Sprechtage sind. Ab Dienstag, den…

    mehr erfahren

  • ACHTUNG Telefonbetrüger 07 Dezember 2023 / 15:03 Uhr

    Die ewag kamenz ist darauf aufmerksam gemacht worden, dass zur Zeit Betrüger mit verschiedenen Handy- und Festnetznummern bei unseren Kunden…

    mehr erfahren

  • „Sonnenstrahl-Bäumchen“ – Schenken Sie Hoffnung und Zuversicht 30 November 2023 / 06:17 Uhr

    Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche. – Wir haben von dem Verein Sonnenstrahl e. V. Dresden – Förderkreis für krebskranke…

    mehr erfahren

  • ewag kamenz senkt erneut ihre Strompreise 16 November 2023 / 14:47 Uhr

    Die ewag kamenz konnte ihre Konditionen für die Strombeschaffung erneut verbessern und gibt diesen Vorteil gern an ihre Kunden, insbesondere…

    mehr erfahren

  • Änderung TAB für den Anschluss an das Niederspannungsnetz 15 November 2023 / 06:07 Uhr

    Zum 01.12.2023 ändern wir unsere Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss und den Betrieb elektrischer Anlagen, die an das Niederspannungsnetz der…

    mehr erfahren

  • Ablesung der Strom- und Trinkwasserzählerstände 14 November 2023 / 10:05 Uhr

    Die Kunden der ewag kamenz erhalten für die Abgabe ihrer Trinkwasser- und Stromzählerstände bis zum 11.12.2023 eine schriftliche Mitteilung per…

    mehr erfahren

Mit Rat zur Tat Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mailanfrage.