mood_winter.jpg
 
Bild ohne Informationen hinterlegt
  • Bild ohne Informationen hinterlegt
    ewag kamenz Piktogramm Strom
  • Bild ohne Informationen hinterlegt
    ewag kamenz Piktogramm Trinkwasser / Abwasser
  • Bild ohne Informationen hinterlegt
    ewag kamenz Piktogramm Wärma
jetzt umschalten
ewag kamenz senkt 2017 ihre Strompreise »
Öffnen
FIX und FLEX empfehlen das Kundenportal »
Öffnen
Energiereiche Sommerferien
ewag wünscht
ewag auf facebook
ewag netzbetrieb
Öffnen
partner der region
Unser Engagement »
Öffnen
ewag kamenz
Zum Unternehmen »
Unternehmen
ewag hubsteigerservice
Jetzt mieten »
Öffnen
Der Wanderweg Wasser
ewag unterwegs
Die ewag kamenz unterstützt den Wanderweg Wasser in Kamenz und Umgebung. Die Broschüre "Wanderweg Wasser" ist gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 5,00 EUR pro Broschüre online beim Kamenzer Geschichtsverein über kontakt@kamenzer-geschichtsverein.de sowie in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

Bücherstube Zeiger
Bautzner Straße 6, 01917 Kamenz
Telefon: 03578/304027
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 12 Uhr

SZ-Treffpunkt
Theaterstraße 3, 01917 Kamenz
Telefon: 03578/34475420
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 – 17 Uhr

Museum der Westlausitz Kamenz
Pulsnitzer Straße 16, 01917 Kamenz
Telefon: 03578/788310
Öffnungszeiten: Di bis So 10 - 18 Uhr sowie an allen Feiertagen

Kamenzer Information
Schulplatz 5, 01917 Kamenz
Telefon: 03578/379205
Öffnungszeiten: Mo bis So 10 - 18 Uhr, Sa/So/feiertags 13 -14 Uhr geschlossen »
Kundeninformationen auf einen Blick
ewag informiert

Unterbrechung der Wasserversorgung in Bernsdorf, Ortsteil Straßgräbchen

Auf Grund von notwendigen Arbeiten an der Trinkwasserleitung kommt es am Montag, den 30.01.2017 von 07:00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr in Bernsdorf, OT Straßgräbchen zur Unterbrechung der Wasserversorgung. Betroffen von der Abstellung sind folgende Straßen:
Kamenzer Straße ab Nr. 23 bis Ortsausgang Richtung Kamenz
Gartenstraße
Ringstraße
Lindenstraße
Am Dorfteich
Weißiger Straße
Schulstraße
Forstweg
An den Feldern 1, 3

Da umfangreiche Arbeiten am Rohrnetz durchgeführt werden, sind alle Abnehmer gebeten, im o. g. Zeitraum alle Entnahmestellen geschlossen zu halten. Nach Wiederinbetriebnahme der Wasserversorgung kann es zu Trübungen und Ablösungen im Rohrnetz kommen. Das ist besonders bei der Benutzung von Waschmaschinen und Geschirrspülern zu beachten. Eine Gesundheitsgefährdung besteht nicht.

Für Rückfragen steht Ihnen der Meisterbereichsleiter Trinkwasserversorgung Herr Kröger, der ewag kamenz, unter der Rufnummer (03578) 377 300 jederzeit gern zur Verfügung.

Wir bitten alle Abnehmer um Verständnis.

Herstellung des Grundstücksanschlusses für die Trinkwasserversorgung für das Grundstück der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG im Industriegebiet Bernbruch Nord

Auf Grund der weiterhin vorherrschenden und absehbar zu erwartenden winterlichen Wetterbedingungen wird die Straßensperrung in der Ortslage Bernbruch zunächst nicht wieder vorgenommen. Bis auf weiteres bleibt die Nordstraße dieser Ortslage befahrbar. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand ist vorgesehen ab Montag, den 30.01.2017, die notwendigen Bauarbeiten weiter fortzuführen. Für diese Bauarbeiten wird die Straßensperrung der Nordstraße weiter notwendig. Über den Fortgang der Bauarbeiten wird rechtzeitig informiert.

Herstellung des Grundstücksanschlusses für die Trinkwasserversorgung für das Grundstück der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG im Industriegebiet Bernbruch Nord wird fortgeführt

Für die Herstellung des Grundstücksanschlusses der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG im Industriegebiet Bernbruch-Nord an die öffentliche Trinkwasserversorgung ist es notwendig, eine Trinkwasserleitung von der Kreuzung Siedlungsweg / Nordstraße / An der Windmühle in der Nordstraße durch den Ortsteil Bernbruch bis zum Baugrundstück der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG (Kreuzungsbereich Am Ochsenberg / Nordstraße) zu errichten.

Nachdem bis zum 20.12.2016 der 1. Bauabschnitt (Ortslage Bernbruch) und der 2. Bauabschnitt (nördlich des Kreisverkehrs am Gewerbegebiet Ochsenberg) beendet werden konnten, ist es notwendig die Bauarbeiten für den 3. Bauabschnitt in der Nordstraße (von der Kreuzung Mühlstraße / Lindenstraße bis zum Kreisverkehr am Gewerbegebiet Am Ochsenberg) in Abhängigkeit von der jeweils vorherrschenden Witterungslage in dem Zeitraum vom 06.01.2017 bis spätestens 30.06.2017 fortzuführen.

Die Zugängigkeiten für die Anlieger in Bernbruch bleiben während der Bauphase wie bisher weitestgehend gewährleistet. Die ewag kamenz bedankt sich insbesondere bei den Anliegern in Bernbruch für das Verständnis und die Unterstützung bei der Ausführung der Bauarbeiten.

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Die ewag kamenz informiert ihre Kunden, dass am Dienstag, den 27.12.2016 die Mitarbeiter der ewag kamenz für Kundenanfragen von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr zur Verfügung stehen. In der Zeit vom 28.12.2016 bis 30.12.2016 bleibt die ewag kamenz geschlossen.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünscht die ewag kamenz ihren Kunden schöne und besinnliche Stunden im Kreise ihrer Familien sowie für das Jahr 2017 Erfolg, das dazu notwendige Glück und vor allem beste Gesundheit.

Fertigstellung der Trinkwasserleitung durch die Ortslage Bernbruch

Für die Herstellung des Grundstücksanschlusses der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG im Industriegebiet Bernbruch-Nord an die öffentliche Trinkwasserversorgung ist es notwendig, eine Trinkwasserleitung von der Kreuzung Siedlungsweg / Nordstraße / An der Windmühle in der Nordstraße durch den Ortsteil Bernbruch bis zum Baugrundstück der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG (Kreuzungsbereich Am Ochsenberg / Nordstraße) zu errichten.

Die ewag kamenz informiert darüber, dass bis zum 26.11.2016 die Bauarbeiten in der Ortslage Bernbruch abgeschlossen werden. Gegenwärtig erfolgen der Einbau der Asphaltrag-, -binder und 
-deckschichten, die restlichen Pflasterarbeiten und die Fahrbahnmarkierungen. Seit Samstag, den 26.11.2016, ist die Straße durch die Ortslage Bernbruch wieder für den Verkehr freigegeben. Die Beendigung des 1. Bauabschnittes war für den 16.12.2016 geplant und kann somit drei Wochen früher beendet werden. Die ewag kamenz bedankt sich insbesondere bei den Anliegern in Bernbruch für das Verständnis und die Unterstützung bei der Ausführung der Bauarbeiten.

Ablesung Strom- und Trinkwasserzähler

Die ewag kamenz erfasst, wie bereits im Dezember der Vorjahre, ab 04.12.2017 die Zählerstände für Elektroenergie und Trinkwasser im Versorgungsgebiet.
Bis 15.12.2017 werden alle Strom- und Trinkwasserzähler auf folgenden Straßen im Stadtgebiet Kamenz durch die Mitarbeiter der ewag kamenz abgelesen:
Am Damm, Am Hutberg, An der Mönchsmauer, Anger, Bahnhofstraße, Bauhofgäßchen, Bautzner Straße (gerade Hausnummern bis Nr. 34a und ungerade Hausnummern bis Nr. 29), Beethovenstraße, Bönischplatz, Buttermarkt, Elsa-Brändström-Straße, Feldstraße, Gartenweg, Grüne Straße, Güterbahnhofstraße, Haberkornstraße, Haydnstraße, Henselstraße, Kirchstraße, Klosterstraße, Königsbrücker Straße, Kurze Straße, Langes Gäßchen, Lessingplatz, Lückersdorfer Weg, Markt, Mozartweg, Oststraße, Pfortenstraße, Poststraße, Pulsnitzer Straße, Robert-Koch-Platz, Rosa-Luxemburg-Straße, Schillerpromenade, Schulplatz, Stiftgäßchen, Stiftstraße, Theaterstraße, Ulmenweg, Wallstraße, Weinbergstraße, Weststraße, Zur Mauerschleuse, Zur Schule, Zwingerstraße.
Die Kunden im restlichen Stadtgebiet sowie außerhalb des Stadtgebietes Kamenz erhalten zur Erfassung der Trinkwasser- und Stromzählerstände in der 48. Kalenderwoche entsprechende Ablesekarten, die bitte ausgefüllt bis spätestens 15.12.2017 an die ewag kamenz zurückzusenden sind.
Auf der Grundlage der abgelesenen Zählerstände werden die Verbrauchsabrechnungen für das Jahr 2017 erstellt. Ein erneutes Übermitteln der Zählerstände zum 31.12.2017 ist nicht notwendig, da der Verbrauch bis zum 31.12.2017 rechnerisch ermittelt wird.
Die ewag kamenz bittet alle Kunden um Unterstützung bei der Erfassung der Zählerstände. Die mit der Ablesung beauftragten Mitarbeiter werden sich auf Wunsch entsprechend ausweisen. Sofern Fragen zur bevorstehenden Jahresrechnung bestehen, geben Ihnen die Mitarbeiter der ewag kamenz selbstverständlich jederzeit gern Auskunft.
Sollte die Vereinbarung eines Ablesetermins erforderlich sein, ist das Montag bis Freitag unter der Telefonnummer 03578/ 377-401 in der Zeit vom 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr möglich.
Die ewag kamenz bedankt sich bereits jetzt für die Unterstützung.

Bau Trinkwasserleitung durch Bernbruch

Für die Herstellung des Grundstücksanschlusses der Grundstücke der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG im Industriegebiet Bernbruch-Nord an die öffentliche Trinkwasserversorgung ist es notwendig, eine Trinkwasserleitung von der Kreuzung Siedlungsweg / Nordstraße / An der Windmühle in der Nordstraße durch den Ortsteil Bernbruch bis zum Baugrundstück der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG (Kreuzungsbereich Am Ochsenberg / Nordstraße) zu errichten.

Diese Baumaßnahme muss kurzfristig umgesetzt werden, damit die weiteren Bauabläufe zur Erschließung des Standortes der Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG planmäßig realisiert werden können. Der Baubeginn für die Trinkwasserleitungsverlegung ist der 04.10.2016 . Die Nordstraße wird ab der Kreuzung Siedlungsweg / An der Windmühle abschnittsweise für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

1. Bauabschnitt vom 04.10.bis 16.12.2016
Trinkwasserleitungsverlegung Nordstraße von Siedlungsweg bis Mühlstraße / Lindenstraße

2. Bauabschnitt vom 10.10. bis 16.12.2016
Trinkwasserleitungsverlegung Nordstraße von der Straße „Am Ochsenberg“ bis zwischen Kreisverkehr und Bahnübergang und in der Straße „Am Ochsenberg“

3. Bauabschnitt vom 15.02. bis 30.06.2017
Trinkwasserleitungsverlegung Nordstraße von Mühlstraße/Lindenstraße bis Kreisverkehr

Der Anliegerverkehr wird weitestgehend aufrechterhalten. Großräumige PDF Umleitungen werden ausgeschildert. Es wird um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen gebeten.

Ihre ewag kamenz

Sprechzeiten der ewag kamenz

Wir sind Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 16 Uhr , Dienstag von 9 bis 18 Uhr und jederzeit nach Terminvereinbarung für Sie da.

Warnung vor Haustürgeschäften

Durch unsere Kunden sind wir darauf aufmerksam gemacht worden, dass in letzter Zeit wieder öfter unerwünschte Besucher an der Haustür klingeln, die zwischen „Tür und Angel“ Stromverträge anbieten.
Die ewag kamenz lehnt Haustürgeschäfte grundsätzlich ab, denn Geschäfte an der Haustür sind meist riskant.

Wir raten Ihnen: Lassen Sie sich auf keinen Fall unter Druck setzen. Geben Sie keine persönlichen Daten (insbesondere Kontodaten) heraus. Sollten Sie an einem Angebot interessiert sein, bitten Sie um Unterlagen, damit Sie diese prüfen und Preise vergleichen können. Seriöse Anbieter lassen sich darauf ein und kommen wieder.

Sollten Sie ungewollt einen Stromvertrag unterzeichnet haben, so können Sie in den meisten Fällen innerhalb von zwei Wochen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Gern beraten wir Sie dabei.

Ihre ewag kamenz
Zählerstände online melden
partner beim service
Hier können Sie uns Ihren Zählerstand bequem online mitteilen. Bitte geben Sie Ihre Daten in die unten stehenden Felder ein. Sollten Sie weniger als fünf Zähler haben, lassen Sie die übrigen Felder frei. Sie erhalten automatisch eine Kopie an die angegebene E-Mail Adresse.

Anrede
Nachname *
Vorname *
Firma
Straße und Hausnummer *
PLZ *
Ort *
E-Mail *
Telefonnummer
Kundennummer  *
Ablesedatum *
Grund der Ablesung
Ihre Zählerstände
Nummer *
Stand *
Typ
Nummer (1) *
Stand (1) *
Typ (1)
Nummer (2)
Stand (2)
Typ (2)
Nummer (3)
Stand (3)
Typ (3)
Nummer (4)
Stand (4)
Typ (4)
Nummer (5)
Stand (5)
Typ (5)
8. ewag kamenz - Ferienfußballcamp an der Ostsee
partner der region
Samstag, 14.07.2018, bis 21.07.2018

Angebot für Jahrgänge 2004 bis 2008
(für jüngere Kinder nach persönlicher Absprache mit den Erziehungsberechtigten)

Nach mittlerweile sieben Feriencamps seit Juli 2011 mit insgesamt 404 Jungen und Mädchen, sowie den positiven Rückmeldungen, führt der WFV im Jahr 2018 das mittlerweile 8. ewag kamenz Ferienfußballcamp für Juniorenspieler/-innen Jg. 2004 bis 2008 durch.

8. ewag kamenz Ferienfußballcamp

Als Veranstaltungsort wurde aufgrund der wiederholt und bestätigt tollen Erfahrungen vor Ort, sowie der Resonanz aller Teilnehmer und der Gastfreundschaft in den zurück liegenden Jahren für die Zeit vom Samstag, 14.07., bis Samstag, 21.07.2018, das Feriencamp „Seeigel“ des Beherbergungsbetriebs Bayerl in Fuhlendorf nahe der Ostseehalbinsel Darß gewählt.

In modern, jugendgerecht eingerichteten Bungalows auf einer großflächigen Anlage mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten (z. Bsp. Fußball, Tischtennis, Volleyball, Feuerstelle) können 54 Kinder eine Woche lang bei hoffentlich schönem Sommerwetter Ablenkung vom Alltag finden. Neben Badebesuchen in der nahegelegenen Ostsee wird es Freundschaftsspiele gegen Vereine vor Ort, Fußballturniere, sowie täglich mindestens eine Fußballtrainingseinheit geben. Fünf Trainer mit DFB-Lizenz werden wiederum für altersgerechtes und qualifiziertes Training sorgen.

Besuch bei Bundesligaverein, Stadionbesichtigung, Abenteuererlebnisse und Bootstour

Doch auch der Feriengedanke kommt natürlich wieder 2018 mit einigen Ausflügen zu interessanten Orten der Region, sowie mindestens einer Bootstour wieder nicht zu kurz. Um den jungen Fußballinteressierten auch einen Einblick in den „großen“ Fußball zu bieten, ist voraussichtlich ein Besuch bei einem Bundesligisten Deutschlands im Programm der Woche.

Kinder der Geburtsjahrgänge 2004 bis 2008

Großeltern, Eltern und Verwandte, aber auch Vereine, haben ab sofort die Möglichkeit, Kinder der Geburtsjahrgänge 2004, 2005, 2006, 2007, sowie 2008 beim Westlausitzer Fußballverband für das 8. ewag - Ostseeferiencamp anzumelden.

Das komplette Camp vom 14. Juli bis 21. Juli 2018, inklusive Hin- und Rückfahrt im Reisebus, 7 Übernachtungen, Vollverpflegung, Eintrittskosten, einem Fußball und einer modernen Spielergarnitur kostet 299,00 €.

Anmeldungen können ab sofort:

www.wf-verband.de unter Projekte/Aktionen

per Mail an: feriencamp@wf-verband.de

per Post an: Westlausitzer Fußballverband e.V., Pfortenstraße 3, 01917 Kamenz

mit Angabe der Anschrift, Telefonnummer und Mail des Ansprechpartners vorgenommen werden.

Danach gehen den Angemeldeten der Anmeldevertrag und Zahlungsmöglichkeiten zu.

Das Camp ist auf 54 Kinder begrenzt.
Teilnahmebestätigung nach Mail- bzw. Posteingang.

PDF Download PDF
ewag energieberatung

Unser Strom-Check »
Öffnen